Ostereierschmuck - Förderkreis
Ostereierschmuck - Förderkreis
Förderkreis "Freunde des Britzer Gartens e.V."

Im Dezember 2002 gründete sich der Förderkreis „Freunde des Britzer Gartens“ unter dem Vorsitz des ehemaligen Bezirksbürgermeisters von Neukölln, Herrn Prof. Dipl. – Ing. Bodo Manegold und des Ltd. Senatsrates a.D., Herrn Prof. Dipl. – Ing. Erhard Mahler.
Der Britzer Garten, hervorgegangen aus der Bundesgartenschau Berlin 1985, gehört nicht nur zu den beliebtesten Erholungsparks der Stadt mit einem abwechslungsreichen Angebot an Freizeit-, Kultur- und Spielmöglichkeiten ; er ist auch eine grüne Oase mit vielen wertvollen Naturräumen.

Die gemeinnützigen Ziele des Fördervereins bestehen u.a. darin, die Bildungsfunktion des Britzer Gartens und seiner Einrichtungen zu fördern, Ideen für die Gesamtentwicklung – insbesondere im Hinblick auf Natur und Umwelt – zu entwickeln und den Garten ideell und finanziell zu unterstützen.
Machen Sie mit und werden Sie Mitglied!

Patenschaften & Spenden

Werden Sie Britzer-Garten-Pate - Jede Spende hilft!
Mit Ihrer Patenschaft oder Ihrer Spende tragen Sie zur Erhaltung, Weiterentwicklung und Erhöhung der Attraktivität des Britzer Gartens bei.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit - herzlichen Dank!

Sollten Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: info@britzer-garten.de

Wir sind vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und stellen Ihnen gern bei Spenden ab 100,00 €  hierzu eine Spendenbescheinigung aus. Bei Beträgen bis 100,00 € genügt dem Finanzamt der Überweisungsauftrag.
Unser Spendenkonto:
Berliner Sparkasse, IBAN DE54 1005 0000 0630 0258 19; BIC BELADEBEXXX

 

Baumpatenschaften

Obstbäume
Zur Erhaltung der Streuobstwiesen werden immer wieder Jungobstbäume nachgepflanzt.
Die Pflanzung eines Jung-Obstbaumes inklusive Baumbindung und der Möglichkeit, eine gewidmete Plakette an dem Baum anzubringen können wir für 500,00 EUR realisieren.

Standorte:         Eingang Massiner Weg an der Tulpenschau
                           Wiesenflächen an der Britzer Mühle
                           Rinderweiden am Eingang Buckower Damm
                           Obstbaumquartier am Eingang Mohriner Allee

Übersichtsplan Standorte Baumspenden

Bankpatenschaften

Der Britzer Garten lädt zum Verweilen ein und bietet an vielen Orten Sitzgelegenheiten. Diese Bänke zu pflegen, zu überarbeiten, zu ersetzen und auch deren Anzahl zu erweitern ist eine große Aufgabe. Sie können uns mit Ihrer Spende dabei behilflich sein:


Waldbank (750,00 EUR)
Sie wählen aus unseren Vorschlägen einen Bankstandort im Britzer Garten aus. Die Bank wird an diesem Standort erneuert. Wenn von Ihnen gewünscht, kann eine gewidmete Plakette an der Bank montiert werden.
Diese Patenschaft gilt für 10 Jahre.

Waldbank im Britzer Garten
Waldbank im Britzer Garten

Englische Gartenbank (1.100,00 EUR)
Die „Englischen Bänke“ stehen vorwiegend in den gärtnereichen Sonderbereichen wie dem Karl-Foerster-Staudengarten, den Themengärten, dem Rhododendrenhain oder der Tulpenschau am Massiner Weg.
Sie wählen aus unseren Vorschlägen einen Bankstandort im Britzer Garten aus. Die Bank wird an diesem Standort erneuert. Wenn von Ihnen gewünscht, kann eine gewidmete Plakette an der Bank montiert werden.
Die Patenschaft gilt für 10 Jahre.

Englische Parkbank im Britzer Garten
Englische Parkbank im Britzer Garten
Für die vielen „Kleinigkeiten“

Der Britzer Garten freut sich über jede Geldspende, insbesondere für folgende Zwecke:
- Pflanzen: Lieferung, Pflanzung und Pflege von Stauden und Gehölzen
- Tiere: Materialien und Futter
- Gesundheitspfad: Bau von Kneipp-Anlagen für kalte Knie- und Armgüsse
- Spielgeräte: Erneuerung und Reparatur
- Kunst im Park: Reparatur und Wartung

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung neben der Nennung des Britzer Gartens einen der oben genannten Verwendungszwecke für Ihre Spende an.