© Maximilian Mann

„Meine (Um-)Welt im Wandel“

Gemeinsam mit Partnern veranstaltet das Umweltbildungszentrum Kienbergpark vom 1.-30. Juni 2020 das internationale Jugendfotofestival „Meine (Um-)Welt im Wandel“.

Schüler, Studierende und Profi-Fotografen zeigen ihre Sicht auf die Welt mittels Natur-, Umwelt- und Sozialfotografie.

In spannenden Workshops lernen Schulklassen die Sicht- und Arbeitsweisen junger Fotografen kennen. Nach Diskussion der Bildinhalte und der dargestellten Umweltthemen können die Teilnehmenden selbst mit Kamera und Smartphone auf vielfältige Weise kreativ werden.

Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt werden Schüler und Studierende selbst zu Akteuren. Sie diskutieren, planen Veranstaltungsformate und überlegen sich, wie das nächste Jugendfotofestival aussehen kann.

Für Multiplikatoren bieten wir Fortbildungen an. Hier loten wir die Möglichkeiten des Mediums Fotografie in Richtung Medienkompetenz und Digitalisierung aus.

Es werden alle Veranstaltungen, auch die Ausstellungen, in einem Online-Format stattfinden bzw. gezeigt.

 

Alle Veranstaltungsformate im Überblick:


Alle Ausstellungen sind auf der Webseite der Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf zu finden: https://www.juks-mh.de/Jugendfotofestival/index.html
 

Fotografische Arbeiten

Lateinamerikanische Fotografinnen der Fotoagentur Native Agency

Daniela Olave (Kolumbien) https://www.danielaolave.com/

Ana Vallejo (Kolumbien) https://www.anacvallejo.com/

Alejandra Rajal (Mexiko). http://www.alerajal.com/

Camila Falcão (Brasilien) https://camifalcao.com

Liliana Merizalde (Kolumbien) http://www.lilianamerizalde.com/

 

Young Professionals

Maximilian Mann (Deutschland), https://maximilian-mann.com/Fading-Flamingos

Young Reporters for the Environment (Dänemark)

Deutscher Jugendfotopreis (Deutschland)

Freie Universität Bozen (Italien), https://www.unibz.it/de/faculties/design-art/

NGO und Jugendzentrum Zdravo da Ste (Hi Neighbour), Banja Luka (Bosnien-Herzegowina), https://www.zdravodaste.org/eng/

 

Schulen aus Berlin und Brandenburg

 

Wissensvermittlung

Workshops für Schulklassen ab 5. Klasse und Studierende

Ausstellungsführungen

Lehrerfortbildung

Diskussion

Zukunftswerkstatt

 

Referenten

Native Agency

Gesellschaft für Humanistische Fotografie

Reporter ohne Grenzen

Sandra Bergemann, Fotografin

Jon A. Juárez, Fotograf

Anja Pietsch, socialvisions e.V.

 

In Kooperation mit

Native Agency, www.nativeagency.org/

ORA-Netzwerk, www.oranetwork.eu/

Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf (JKS)

Bezirkliches Informationszentrum Marzahn-Hellersdorf (BIZ)