Montag, 16. März 2020

Berlin, 16. März 2020 - Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben für uns höchste Priorität. Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, sind alle Großveranstaltungen in unseren Parkanlagen zunächst bis einschließlich 31. August 2020 abgesagt.

Geschlossen sind bis auf weiteres auch unsere Umweltbildungseinrichtungen.

Die Park- und Gartenanlagen der Grün Berlin Gruppe bleiben bis auf weiteres geöffnet. Die Gastronomien unserer Pächter sind, soweit die behördlichen Vorgaben eingehalten werden können, ebenfalls geöffnet.

An regulären Besuchstagen ohne Veranstaltung bieten unsere Parks genug Freiraum, um einen ausreichenden räumlichen Abstand zwischen Besucher*innen zu gewährleisten. Wir möchten in diesem Zusammenhang alle Besucher*innen bitten, den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten und die Hygieneregeln zu berücksichtigen.

Mit der Aufrechterhaltung unserer regulären Öffnungszeiten möchten wir so zumindest den direkten Anwohner*innen der Anlagen die Möglichkeit geben, unsere Parks zu besuchen.

Wenn möglich, werden einzelne Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Regelmäßige Updates dazu gibt es weiterhin auf der Grün Berlin Website.

Bereits gekaufte Tickets für die abgesagten Veranstaltungen können erstattet werden. Unsere Servicezentrale steht Ticketinhaber*innen für alle Fragen zur Erstattung zur Verfügung. Diese ist per E-Mail unter service@gruen-berlin.de zu erreichen.

Wir bitten unsere Gäste generell, von einem Besuch unserer Parks abzusehen, wenn:

  • Kontakt zu bestätigten Fällen bzw. Verdachtsfällen bestand
  • Bei ihnen oder in ihrem Umfeld COVID-19-Symptome aufgetreten sind
  • Sie kürzlich von einem Aufenthalt in einem der Risikogebiete zurückgekehrt sind

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie u. a. beim Bundesministerium für Gesundheit (www.bundesgesundheitsministerium.de), beim Robert Koch-Institut (www.rki.de) sowie auf www.infektionsschutz.de