Freitag, 3. August 2018

Parkeingang Mohriner Allee (c) Grün Berlin GmbH
Parkeingang Mohriner Allee (c) Grün Berlin GmbH


Besonders für Britzer-Garten-Besucher, die aus Richtung Massiner Weg kommen, wird die Nachricht eine große Freude sein:
Der eher untergeordnete Eingang Massiner Weg (dort wo im Frühling Tulipan im Britzer Garten beheimatet ist), war bisher nur an Wochenenden und Feiertagen oder während der Tulpenschau geöffnet.

Ab sofort kann man den Britzer Garten dort aber auch täglich besuchen. Momentan (bis Ende September sogar von 7 bis 21 Uhr).
Möglich wird dies durch den Jahreskartenscanner und den Tageskartenautomaten. Die Tageskarte muss zum Einlass dann auch nur an den Scanner gehalten werden.
An Wochenenden und Feiertagen ist jedoch weiterhin das „Kassenhäuschen“ besetzt, um die Britzer-Garten-Gäste zu empfangen.

Insbesondere für Jahreskartenbesucher ist die Automatisierung des Eingangs Mohriner Allee eine große Erleichterung.
Sie können ab sofort an den zwei Drehsperren mit Scanner in den Park gelangen und müssen sich nicht mehr zum Scannen an der Kasse anstellen.

Insbesondere an besucherstarken Tagen hilft dies für alle die Wartezeiten zu verkürzen.
Auch hier ist der Einlass ab sofort (bis Ende September) von 7 bis 21 Uhr möglich.

Vor allem viele „Sportler“ nutzen das Angebot, das es schon seit einigen Jahren am Eingang Buckower Damm gibt, um vor oder nach der Arbeit in dieser grünen Oase ihre Runden zu drehen.