Freitag, 30. Oktober 2020

Kiosk im Park am Gleisdreieck
© Konstantin Börner

Die Kioskanlagen im Park am Gleisdreieck sind zentrale Anlaufpunkte im Park am Gleisdreieck und dienen der Kommunikation und Begegnung diverser Parkbesucher*innen. Damit übernimmt die/der Betreibende u. a. auch die soziale Rolle als „Umsorgende*r“ mit einem breiten Aufgabenspektrum (z. B. Informations- und Kontaktstelle etc.) für diesen Ort. Dadurch soll auch die Aufenthaltsqualität und Identifikation mit dem Ort gestärkt werden.

Für den Kioskbetrieb stehen drei Standorte in der Parkanlage zur Verfügung: der Kiosk im Westpark, der Kiosk im Ostpark und der Kiosk im Poststellwerk. Es kann für alle drei Standorte das Interesse bekundet werden oder nur für den Kiosk Westpark bzw. nur für den Kiosk Ostpark und den Kiosk im Poststellwerk. Alle Kioske dienen der Versorgung der Parkbesucher*innen mit Speisen und Getränken zum Verzehr vor Ort.

Das ausführliche Exposé erhalten Sie auf Anfrage:

Vermietung-Verpachtung@gruen-berlin.de