Freitag, 24. August 2018

Es gibt noch Restkarten!
Viva la musica 2018 in den Gärten der Welt
Slawische Musik und spektakuläres Höhenfeuerwerk


Samstag, den 01.09.2018, 19:30 Uhr
• Arena in den Gärten der Welt
• Bohemian Symphony Orchestra Prague, Dirigent Roland Mell, Sopran Katharina Göres


Schnell sein lohnt sich, denn es gibt noch Restkarten für das Klassik-Open-Air Konzert am 1. September, das sich in diesem Jahr der russischen und slawischen Romantik widmet. Und - das spektakuläre Höhenfeuerwerk findet statt!

Die 52 Musiker des Prager Sinfonieorchesters spielen bekannte Meisterwerke der slawischen Konzertliteratur, darunter Smetana’s „Tanz der Komödianten“ oder Mussorgski‘s „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“. Natürlich stehen auch Dvořák, Smetana oder Tschaikowski auf dem Programm. Die deutsch-russische Sopranistin Katharina Göres wird das weltberühmte „Lied an den Mond“ aus Dvorak’s erfolgreiche Oper „Rusalka“ interpretieren. Den krönenden Abschluss bildet das malerische Höhenfeuerwerk mit musikalischer Begleitung, das dank umfangreicher Vorsichtsmaßnahmen stattfinden kann.

Die Konzertkarten sind im Vorverkauf an den Kassen der Gärten der Welt, bei Theaterkassen oder anderen Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.gruen-berlin.de/service/web-shop/ und www.reservix.de erhältlich.

Vorverkaufspreise:
Kategorie 1: 34,00 € / 22,00 € für Jahreskartenbesitzer 2018
Kategorie 2: 32,00 € / 20,00 € für Jahreskartenbesitzer 2018
Kategorie 3: 30,00 € / 18,00 € für Jahreskartenbesitzer 2018
Die Jahreskarte ist am Veranstaltungstag zusammen mit der Eintrittskarte vorzuzeigen.
Eine Veranstaltung der Grün Berlin Service GmbH
Informationen unter 700 906 602 und www.gaerten-der-welt.de

Anreise: Schweben Sie am 1. September entspannt für 3,50 € zum Konzert in die Gärten der Welt und genießen Sie dabei die atemberaubende Aussicht auf Berlin mit dem Seilbahn-Sonderticket “Viva la musica".


Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Grün Berlin GmbH
Pressestelle
Telefon: 030 700906-0
E-Mail: info@gruen-berlin.de, www.gaerten-der-welt.de