Freitag, 15. Mai 2020

Zur Eindämmung des Coronavirus und auf Basis der behördlichen Vorgaben müssen in den Parkanlagen von Grün Berlin leider zahlreiche Events verschoben oder abgesagt werden.

Vom Veranstaltungsverbot betroffen sind zum einen die Events mit Sondereintritt, von denen in diesem Jahr keines stattfinden wird. Darüber hinaus sind alle Veranstaltungen und Parkfeste bis einschließlich 31. August 2020 abgesagt. Wir prüfen, inwieweit einzelne Events im Herbst 2020 stattfinden können.

Auf 2021 verschobene Events

Für folgende Veranstaltungen konnten 2021 Ersatztermine gefunden werden:

  • „Dr. Motte’s Birthday Celebration 2X30“ in den Gärten der Welt, neuer Termin am 05. Juni 2021
  • "DIVAS - Die Show" im Britzer Garten, neuer Termin am 18. Juni 2021
  • „Feuerblumen und Klassik Open-Air“ im Britzer Garten, neuer Termin am 21. August 2021
  • „Viva la musica“ in den Gärten der Welt, neuer Termin am 28. August 2021
  • „Open-Air mit Pietro Lombardi und Mike Singer“ in den Gärten der Welt, neuer Termin im September 2021 (Datum in Abstimmung)

Die bereits gekauften Tickets für 2020 behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin.

Abgesagte Events

Folgende Events mit Sondereintritt können leider nicht verschoben werden. Die gekauften Tickets werden inkl. System- und VVK-Gebühr zurückerstattet.

  • 30. Mai 2020: Pfingstparty mit Beatrice Egli
  • 13. Juni 2020: 9. Klimakonzert der Staatskapelle Berlin als "Orchester des Wandels" in den Gärten der Welt

Bitte informieren Sie sich zunächst über die neuen Termine verlegter Veranstaltungen. Prüfen Sie, ob eine Ticketerstattung unumgänglich ist.

Tickets können ausschließlich dort erstattet werden, wo diese erworben worden sind:

  • Bei print@home-Tickets, die im Onlineshop der Grün Berlin GmbH erworben wurden, ist eine Übermittlung des ausgefüllten Erstattungsformulars auf elektronischem Wege an rueckerstattung@gruen-berlin.de ausreichend. Das Erstattungsformular finden Sie in der rechten Seitenleiste zum Download
  • Für Tickets, die an den Kassen der Grün Berlin Parks erworben wurden, nutzen Sie bitte ebenfalls das Erstattungsformular und senden dieses zusammen mit den eingescannten/abfotografierten Tickets an rueckerstattung@gruen-berlin.de
  • Kunden des Ticketdienstleisters Reservix GmbH erhalten eine entsprechende Nachricht. Die Rückabwicklung dieser Tickets erfolgt durch die Reservix GmbH

Achtung: Die Rückerstattungsfrist endet am 31.12.2020!

Für Rückfragen stehen Ihnen die jeweiligen Verkaufsstellen zur Verfügung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass die Rückabwicklung der Ticketkäufe etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.