Montag, 24. September 2018
  • Sonntag, 14. Oktober 2018 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Anreise mit der Seilbahn über herbstliche Bäume und Pflanzen

© Ole Bader
Beim traditionellen Herbstfest verabschieden die Gärten der Welt am Sonntag, 14. Oktober von 12 bis 16 Uhr den langen und heißen Sommer und begrüßen die goldene Jahreszeit. In und rund um die Arena erwartet die Besucher*innen ein farbenfroher Mix aus Musik, Tanz und viel Unterhaltung.

Mit dabei in der einmaligen Arena sind Ticvaniu Mare, die mit brassigen Melodien dem Publikum einheizen. Die Rhythm & Melody Concertband, eines der bekanntesten sinfonischen Blasorchester Berlins, spielen klassische und zeitgenössische Blasmusik sowie Musical- und Rock-Pop-Medleys. Tanzen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Wie man am schönsten zusammen schwoft zeigen die Tänzer von Swing Patrol Berlin. Dabei gilt: Egal ob Jung oder Alt, mit oder ohne Vorkenntnisse – jeder kann Tanzen lernen.

Rund um die grünste Arena Berlins lohnt sich ein Bummel durch die Stände der zahlreichen Aussteller, die unter anderem kunstvolle Schmuck und Keramikarbeiten präsentieren. Für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich auch gesorgt: Es warten kulinarische Genüsse vom Grill, aus dem Topf und vom Backblech. Musikalisch untermalt wird die Meile rund um die Arena mit dem jazz-swingigen Sound vom Time Rag Department, das die Gäste mit alten Melodien, Rhythmen und Klängen auf eine Zeitreise mitnimmt. Und wer ein wenig Glück hat, begegnet hier auch den lustigen Stelzenläufern Mapel und Pumpkine.

Durch das vierstündige Programm führt die aus Funk und Fernsehen bekannte Moderatorin Tina Knop.

Die Gärten der Welt und ihre Partner freuen sich auf ein buntes Fest, welches bereits bei der Anreise mit der Seilbahn Berlin über den Kienbergpark als einzigartiges Erlebnis beginnt. Besucher*innen erreichen die Gärten der Welt komfortabel über die U-Bahnstation „Kienberg (Gärten der Welt)“ der Linie U5 und die Seilbahn Berlin.

 

Eintrittspreise

Erwachsene 7,00 €, ermäßigt 3,00 €,
inkl. Seilbahn: 9,90 €, ermäßigt 5,50 €
Jahreskartenbesitzer*innen und Kinder bis zu 5 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen unter: www.gaerten-der-welt.de

 

Eingänge
Haupteingang Blumberger Damm: Bus X69, Haltestelle „Blumberger Damm/Gärten der Welt“
Eisenacher Straße: Bus 195, Haltestelle „Eisenacher Straße/Gärten der Welt“
Tälchenbrücke und Eingang Süd automatisierte Eingänge

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Grün Berlin GmbH, Pressestelle

Telefon: 030 700906-0

E-Mail: info@gruen-berlin.de, www.gaerten-der-welt.de