Montag, 7. Mai 2018

Informations- und Aktionstag Oderstraße
Informations- und Aktionstag Teilbereich Oderstraße am 13. Mai 2018, 12-18 Uhr

Am Sonntag, den 13. Mai 2018, findet ein Informations- und Aktionstag auf dem Tempelhofer Feld vor dem Gebäude 104 (Wiesenfläche) und am Eingang Herrfurthstraße statt.

Im Sommer und Herbst 2017 wurden in einem intensiven Beteiligungsverfahren zur Weiterentwicklung des Entwicklungs- und Pflegeplans Tempelhofer Feld Wünsche, Anregungen und Nutzungsempfehlungen gesammelt. Anschließend entwickelte das Büro sinai, Gesellschaft für Freiraumentwicklung, die Maßnahmenempfehlungen weiter.

Am 13. Mai wird das von der Grün Berlin GmbH beauftragte Team Beteiligung (raumplaner sowie Landschaft planen und bauen) mit den Planerinnen von sinai über den aktuellen Planungsstand informieren. Zusammen mit allen Interessierten sollen dann einige Maßnahmen auf dem Feld verortet und ausprobiert werden, darunter Spiel- und Sportflächen oder Baumstandorte. Von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr findet im Gebäude 104 der zweite Bank-Workshop statt, bei dem gemeinsam Ideen für neue Bänke auf dem Tempelhofer Feld entwickelt werden. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, ihre Ideen und Anregungen einzubringen. Es gibt außerdem viele Aktionen zum Mitmachen für Jung und Alt sowie kleine Köstlichkeiten für den Hunger zwischendurch.

Die Ergebnisse des Beteiligungsprozesses fließen in die weiteren Planungen ein und werden beim 2. Feldforum - voraussichtlich am 21. Juni 2018 – vorgestellt (Der Ort wird auf der Beteiligungsplattform veröffentlicht).

Informations- und Aktionstag Oderstraße

Wann? Sonntag, 13. Mai 2018, 12-18 Uhr

Wo? Bereich Nord (Wiese vor Gebäude 104) im Bereich Oderstraße und Eingang Herrfurthstraße

Weitere Informationen und aktuelle Termine unter:
https://tempelhofer-feld.berlin.de