Freitag, 12. Oktober 2018

Sonntag, 14. Oktober 2018 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

  • Anreise mit der Seilbahn über die herbstliche Parklandschaft
  • Swing tanzen lernen in der Arena

Beim traditionellen Herbstfest am Sonntag, 14. Oktober von 12:00 bis 16:00 Uhr feiern die Gärten der Welt die goldene Jahreszeit. Neben dem Hauptakteur – der herbstlich bunten Parklandschaft – lädt in der Arena ein Showprogramm mit Musik und Tanz dazu ein, Open Air zu tanzen – vielleicht das letzte Mal in diesem Jahr.
Die Rhythm & Melody Concertband Ticvaniu Mare versteht es meisterlich, das Publikum in Tanzstimmung zu versetzen. Die Band gilt als eines der bekanntesten sinfonischen Blasorchester Berlins mit einem Repertoire, das klassische und zeitgenössische Blasmusik sowie Musical- und Rock-Pop-Medleys umfasst. Wie man dazu Swing, Shag oder Charleston tanzt, zeigen die Tanzlehrer von Swing Patrol. Jeder kann mittanzen oder sich von den Tanzlehrern die Schrittfolgen zeigen lassen. Durch das vierstündige Programm führt die bekannte Moderatorin Tina Knop von Antenne Brandenburg.


Außerdem lohnt natürlich ein Bummel über den Kunst- und Handwerkermarkt. Zahlreiche Aussteller sind präsent, die kunstvolle Schmuck- und Keramikarbeiten, Mode und Bücher präsentieren oder kulinarische Genüsse vom Grill, aus dem Topf und vom Backblech anbieten. Dazu spielt das Time Rag Department Old Time Jazz á la Paul Whiteman, Duke Ellington oder New Orleans Jazz. Wer ein wenig Glück hat, begegnet den Stelzenläufern Mapel und Pumpkine.

Schon die Anreise mit der Seilbahn Berlin über den Kienbergpark wird zum Erlebnis, denn wo sonst kann man die Herbstfärbung von oben sehen? Die Gärten der Welt erreicht man komfortabel über die U-Bahnstation „Kienberg (Gärten der Welt)“ der Linie U5 und die dortige Seilbahnstation.


Eintrittspreise
Erwachsene 7,00 €, ermäßigt 3,00 €,
inkl. Seilbahn: 9,90 €, ermäßigt 5,50 €
Jahreskartenbesitzer*innen und Kinder bis zu 5 Jahren haben freien Eintritt.
Weitere Informationen unter: www.gaerten-der-welt.de


Eingänge
Haupteingang Blumberger Damm: Bus X69, Haltestelle „Blumberger Damm/Gärten der Welt“
Eisenacher Straße: Bus 195, Haltestelle „Eisenacher Straße/Gärten der Welt“


Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Grün Berlin GmbH
Pressestelle
Tel: 030 700906-0
E-Mail: pressestelle@gruen-berlin.de, www.gruen-berlin.de