Montag, 14. Mai 2018

MIA
MIA © Anna K.O.
Musik, die unter Menschen will: Großes Band-Jubiläum „20 Jahre MIA.“

MIA.Live Konzert in der Arena in den Gärten der Welt

Bands mit einer starken Frontfrau sind in der deutschsprachigen Szene nicht mehr wegzudenken. Man könnte meinen, es gab sie schon immer. Doch jemand musste den Anfang machen und die Musikindustrie überzeugen, dass das Konzept aufgeht. Dies übernahm die Berliner Elektropunk-Band MIA. 20 Jahre ist das inzwischen her. Die damals unbekannten Pioniere wurden schnell zu einem der heißesten Acts der Szene. Heute, zwei Jahrzehnte später, sind sie immer noch, was sie stets gewesen sind: eine grandiose Live-Band.

Am 14. Juli 2018 stehen MIA nun erstmalig auf der Arena-Bühne in den Gärten der Welt in Berlin-Marzahn, Konzertbeginn ist 19 Uhr, Einlass 17:30 Uhr.

 

 

Wann: 14.07.2018, Konzertbeginn ist 19 Uhr, Einlass 17:30 Uhr

Wo: Arena-Bühne in den Gärten der Welt, Haupteingang Blumberger Damm 44

Besetzung: Gesang: Mieze Katz - Gitarre: Andy Penn - Bass: Robert „Bob“ Schütze - Schlagzeug: Gunnar Spies

Karten erhältlich im Webshop der Grün Berlin GmbH