Donnerstag, 4. Mai 2017

Nördlicher Ein- und Ausgang Treppe
Nördlicher Ein- und Ausgang Treppe


Am nördlichen Ein- und Ausgang des Parks war der Aufgang zum Mulchweg „in die Jahre“ gekommen. Mit der kürzlich fertiggestellten Treppenanlage wurde neben der sicheren Begehbarkeit auch eine optische Aufwertung erreicht. Eine geräumige Plattform verbindet die Stufen mit dem erhöht verlaufenden „Gleis“ – heute ein Mulchweg.

Durch stetig wachsende Besucherzahlen im Natur-Park Schöneberger Südgelände wird auch der Ein- und Ausgang über die Fußgängerbrücke stärker frequentiert.
Viele Besucher nutzen den Zugang über die Brücke, sei es aus dem nahe gelegenen Schöneberger Wohngebiet „Rote Insel“ oder auch vom Bahnhof Südkreuz kommend.

Der parallel zum Natur-Park Südgelände verlaufende Hans-Baluschek Park mit dem für Radfahrer und Skater bestens geeigneten Asphaltweg bieten zudem Erlebnismöglichkeiten, die das Angebot des Natur-Parks Südgelände ergänzen.