Sonntag, 22. Juli 2018

Trommel im Britzer Garten
Trommel im Britzer Garten


12.00 bis 17.00 Uhr
- Bühne Festplatz am See

Trommeln macht glücklich!

Lebensfreude, Rhythmus und Begeisterung der Perkussionisten lässt die Zuschauer am 22. Juli sicherlich nicht stillsitzen.
Das Repertoire an diesem Tag im Britzer Garten reicht von Samba über afrikanische Klänge bis Rhythmen aus Japan und spontanen Improvisationen. Mittrommeln erwünscht!

Stefen Lau, der bereits zur IGA Berlin das Internationale Percussionfestival federführend organisierte, wird in diesem Jahr für den Britzer Garten die Gruppen „zusammentrommeln“ und den Garten für einen Nachmittag mit Rhythmus füllen.

Unter anderem mit dabei:
Percussion-Berlin feat. Trommelgruppe Pinel, die Trommelschule von Stefan Lau (afro/brasil/berlin-percussion)
„Tolon Diya“ (Afropercussion)
„Shambala Daiko“ (Japanische Taikotrommeln) 
 „HeartBeaters“ (Brasilianische Persussion)
„Samba Reggae Berlin“(Samba- Trommelgruppe)

Park-Eintritt: 2,00 €, ermäßigt. 1,00 € - Jahreskartenbesitzer 2018 haben freien Eintritt.

www.britzer-garten.de 

Eingänge:
Mohriner Allee                                                   U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm                                                             S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg                          U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 179