Mittwoch, 22. November 2017

Maßnahme zur Rattenbekämpfung an der Oderstraße
Im Bereich der Gemeinschaftsgärten an der Oderstraße werden gegenwärtig Ratten bekämpft. Diese Maßnahme wurde vom Bezirksamt Neukölln angeordnet, um gesundheitlichen Risiken für Menschen vorzubeugen. Mit der Maßnahme wurde ein  anerkannter Kammerjäger beauftragt, der entsprechend der geltenden Regeln Giftköder in fachgerechten Boxen verwendet, an die z.B. Hunde oder Kinder unter normalen Umständen nicht herankommen. Auch gibt es Aufkleber, die über die Maßnahme informieren.

An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass Hunde auf dem Tempelhofer Feld an der Leine geführt werden müssen.