Mittwoch, 11. November 2015

Das Krematorium Berlin lädt ein, am 22. November 2015 hinter die Kulissen der Krematorien Baumschulenweg und Ruhleben zu schauen.

Besonderer Höhepunkt in diesem Jahr ist der Besuch des berühmten deutschen Malers und Bildhauers Prof. Markus Lüpertz im Krematorium Berlin Ruhleben.

Prof. Lüpertz hat 1975 die Wandgemälde im Krematorium Ruhleben gestaltet und kommt dieses Jahr für eine einzigartige Führung zum Tag des Krematoriums Berlin. Dabei besteht die einmalige Möglichkeit, einen der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Künstler der Gegenwart zu treffen und mit ihm über seine Werke im Krematorium Ruhleben zu sprechen.

Die Führung beginnt um 11:30 Uhr im Krematorium Ruhleben.

Im Anschluss führen der Architekt des Gebäudes, Rolf Rave und Rolf Janich vom Krematorium Berlin durch das Krematorium Ruhleben und erläutern die Architektur und die technischen Anlagen.

Erleben Sie an beiden Standorten des Krematoriums Berlin ein ausgewähltes Programm aus Vorträgen und Musik in besonderer Atmosphäre!

Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen!

Krematorium Baumschulenweg
Kiefholzstr. 221
12437 Berlin

Krematorium Ruhleben
Am Hain 1
3597 Berlin

Weitere Informationen unter www.krematorium-berlin.de