Montag, 5. November 2018
Die Führungen verabschieden sich in die Winterpause. Weiter geht's im Frühjahr 2019.


Zwischen dem 30. März und dem 4. November 2018 haben rund 10.000 Bürger*innen den Spreepark im Rahmen von Führungen besichtigt. In den eineinhalbstündigen Führungen konnten Besucher*innen Teile des Areals erkunden und mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks sowie den aktuellen Planungsstand zum künftigen Spreepark erfahren. Ein Teil der Touren war in diesem Jahr als performative Kunstführungen konzipiert, bei denen Grün Berlin Künstler*innen eingeladen hat, den Park auf ihre je eigene künstlerische Art und Weise zu erforschen.

Führungen durch den Spreepark © Lichtschwärmer