Montag, 26. November 2018

Übersicht Yorckbrücken © Lichtschwärmer

Die Sanierung der denkmalgeschützten Yorckbrücken geht in die nächste Runde. Nach dem Abtransport der ersten beiden Brücken am 5. November 2018 beginnen am 27. November 2018 die Sanierungsarbeiten direkt an den nördlichen Widerlagern der Brücken.

Im Zuge der Baumaßnahmen wird die Yorkstraße auf der nördlichen Seite der Gehwege (U-Bahneingangsseite) zwischen Katzbachstraße und Bautzener Straße bis voraussichtlich 4. Februar 2019 gesperrt und der KfZ-Verkehr auf jeweils eine Spur je Richtung verengt. Der Fußgänger- und Radverkehr wird an den Bauflächen vorbeigeführt.

Am 14. Dezember 2018  (7:00 - 17:00)  sowie vom 17. - 19. Dezember 2018 (ganztägig) muss im Park am Gleisdreieck der Durchgang  auf Höhe der Beach Volleyballanlage und dem Baumarkt Hellweg temporär gesperrt werden. Somit ist von dieser Seite kein Zugang zur Yorckstraße möglich.

Am 17.12 und 18.12.2018 werden die letzten beiden Yorckbrücken zur Durchführung von Sanierungsarbeiten abtransportiert.


Die denkmalgeschützten und stadtbildprägenden Yorckbrücken stellen eine wichtige Verbindung zwischen dem Park am Gleisdreieck und dem Flaschenhalspark dar. Mit den sanierten Yorckbrücken erfolgt der Lückenschluss der Fuß- und Radwegeverbindung entlang des Nord-Süd-Grünzugs.