Der Wolkenhain auf dem Kienberg-Plateau im Kienbergpark
© Konstantin Börner
Park-News

Beliebter Kienbergpark

  • Kienbergpark
  • Montag, 4. Oktober 2021

Rund 26.000 Besucher*innen nutzten innerhalb einer Woche den weitläufigen Park und den alles überragenden Wolkenhain zum Spazieren gehen, Sport treiben und Erholen. Das ergab eine in diesem Jahr von Grün Berlin beauftragte repräsentative Zählung, die Ende August bis Anfang September durchgeführt wurde.

Dabei waren fast 40 Prozent der Besucher*innen unter 40 Jahre alt. Besonders häufig wurde der Park am Wochenende besucht. Hier waren die Nachmittagsstunden mit mehr als 50%, der „Eingang“ Felberger Ring und die Seilbahnstation Kienbergpark besonders beliebt. Mehr als 70% besuchten den Park zu Fuß, lediglich knapp 30 % kamen mit dem Fahrrad.

Die Ergebnisse der für den Zeitraum repräsentativen Erhebung sind eine wichtige Grundlage für die weitere Entwicklung des Parks. Im Zeitraum zwischen dem 31. Mai bis 18. Juli 2021 wurden jeweils von 6 bis 21:30 Uhr an verschiedenen Zugängen zum Kienbergpark Zählungen der Besucher*innen durchgeführt. Dabei wurde ermittelt, wie viele Menschen den Park pro Tag bzw. insgesamt besuchten. Ergänzend wurde auch erfasst, ob die Besucher*innen ein Mobilitätsmittel (Fahrrad, E-Scooter, Rollstuhl,) nutzten. Die Erhebung ist repräsentativ für die Sommermonate, kann jedoch nicht auf den gesamten Jahresverlauf übertragen werden.

Zu den Detailergebnissen

Die nächtliche Nutzung der Parkanlage wurde bei der Zählung nicht berücksichtigt.