Spreepark

Aktuell
Park

Das 23,1 ha große Gelände im Plänterwald wurde 2016 von der Grün Berlin GmbH übernommen. Ziel ist es, auf dem Spreeparkareal einen dem empfindlichen Teilraum angemessenen nachhaltigen und touristisch attraktiven Park neuen Typs zu entwickeln. Unter intensiver Beteiligung der Öffentlichkeit wurde ein Konzept entwickelt, das die Themen Kunst, Kultur und Natur behutsam miteinander vereint.

Projektdaten

Zuständigkeit Grün Berlin:
Projektentwicklung Grün Berlin GmbH
Projekt- und Baumanagement Grün Berlin GmbH
Park- und Betriebsmanagement Grün Berlin GmbH
Bauherr: Grün Berlin GmbH für das Land Berlin
Lage: Bezirk Treptow-Köpenick, Plänterwald
Größe: ca. 23,1 ha
Finanzierung: Investitionsmittel des Landes Berlin und Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt (SIWA) / Landesmittel / Förderprogramme
Bauzeiten: Voraussichtlich ab 2020

Vom „Lost Place“ zum Park neuen Typs