Kienbergpark

Spiel & Sport

Klein und Groß können sich im Kienbergpark gleichermaßen austoben. Neben Umweltbildungsangeboten gibt es mehrere Spielplätze sowie Sport-Angebote.

Das Bild zeigt ein Mädchen in der Bobbahn.
© Ole Bader

Natur-Bobbahn

Rodeln auch im Sommer - das verspricht Spaß und Nervenkitzel für die ganze Familie. Die erste Sommerrodelbahn Berlins ist ein besonderes Highlight auf dem Kienberg.
Das Bild zeigt eine Frau beim Sport.
© Grün Berlin

Sport im Park

Jeden Dienstag bietet der Verein gesufit berlin im Rahmen des Programms Sport im Park im Kienbergpark von 9 bis 10 Uhr ein Yoga-Training und von 10-11 Uhr Rückengymnastik an. Neue Teilnehmer*innen sind immer willkommen!
Das Bild zeigt das Klettergerüst auf dem Spielplatz im Kienbergpark.
© Thomas Uhlemann

Waldspielplatz

Drei riesige Ameisen und ein Ameisenhaufen aus Holz und Stahl erwarten Klein und Groß auf einer Lichtung des Kienbergs unterhalb des Wolkenhains.
Das Bild zeigt den Spielplatz Elektropolis im Kienbergpark.
© Thomas Uhlemann

Spielplatz Elekropolis

Futuristische, technoid gestaltete Objekte bestimmen die Silhouette der interaktiven 1.800 Quadratmeter großen Spiellandschaft von „Elektropolis“.