Ein Blick auf das Umweltbildungszentrum aus der Vogelperspektive.
© Drone Your Life
Kienbergpark

Umwelt & Bildung

Mit dem neuen, zur IGA Berlin 2017 eröffneten Umweltbildungszentrum wurde am Fuße des Kienbergs ein idealer Lernort für gemeinsame Erfahrungen und lebensnahe Wissensvermittlung im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung geschaffen. Außer den Räumlichkeiten im Umweltbildungszentrum stehen Gartenflächen, Wiesen, der Wuhleteich sowie der Naturerfahrungsraum als grüne Lernorte zur Verfügung.

Umweltbildung zum Mitmachen, Entdecken, Ausprobieren

Wir bieten wieder Angebote live im Park an!

Neben dem umfangreichen, altersspezifischen Bildungsangebot für Kitas und Schulen bietet das Umweltbildungszentrum auch an den Wochenenden und in den Ferien ein vielfältiges Programm für Familien, Erwachsene, Hortgruppen und Jugendfreizeiteinrichtungen an.

Das Umweltbildungsprogramm wird in Zusammenarbeit mit zahlreichen außerschulischen Akteuren aus dem Bereich Umweltbildung, Natur- und Umweltverbänden, städtischen Einrichtungen sowie Initiativen und Stiftungen entwickelt und durchgeführt.

Das Programm umfasst folgende Themenbereiche: Natur & Umwelt | Gärtnern & Pflanzen | Welt & Wissen | Ernährung & Gesundheit | Kunst & Medien

Ein Besuch ist zweifach toll, denn in allen Gruppentickets ist der Eintritt in die Gärten der Welt bereits enthalten. NEU: Jetzt auch mit Kombiticket Seilbahn buchbar!

So buchen Sie das Programm:

  1. Passende Veranstaltung im Veranstaltungskalender suchen
  2. Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 572 oder Mail: ubz@gruen-berlin.de
  3. Buchungsbestätigung abwarten (max. 3 Arbeitstage)

Zu unseren Preisen

Aktuelle Veranstaltungen im Umweltbildungszentrum

Umweltbildungsprojekte

Das Logo des Umwelt Bildungs Zentrum im Kienbergpark
© Grün Berlin

UBZ digital

Mit spannenden digitalen Bildungsangeboten wie Videos, Podcasts, virtuellen Ausstellungen und vielem mehr begeistert das Team vom Umweltbildungszentrum im Kienbergpark auch in Zeiten der Covid-19 Pandemie Kinder und Erwachsene für Umweltthemen.
Ein Foto des Jugend Foto Festivals. Das Bild zeigt einen Jungen am Meer.
© Native Agency

Internationales Jugendfotofestival

Gemeinsam mit den Partnern Neue Schule für Fotografie und Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf veranstaltet das Umweltbildungszentrum Kienbergpark im Juni 2021 ein internationales Jugendfotofestival.
Das Bild zeigt den Naturerfahrungsraum im Kienbergpark.
© Leonie Rhode

Naturerfahrungsraum "Wilde Welt"

Mit dem Naturerfahrungsraum (NER) "Wilde Welt" ist auf dem Kienberg ein großer Freiraum für Kinder und Jugendliche zum Toben und Spielen entstanden, den sie eigenständig aufsuchen und ohne Vorgaben nutzen können.
Ein Mädchen und ein Junge streicheln ein Pferd im Arche-Park des Kienbergparks
© Konstantin Börner

Naturerfahrungsräume für Kinder

Die Fortbildung besteht aus einem theoretischen Teil, bei dem es darum geht, das Konzept der Naturerfahrungsräume und wissenschaftliche Ansätze kennenzulernen. Der Praxisteil findet im Naturerfahrungsraum Kienbergpark statt. Hier werden Methoden zur Initiierung des freien Spiels erprobt und es wird über verschiedene Herausforderungen und Erfahrungen diskutiert. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden eine praktische Aufgabe, durch die Sie den Naturerfahrungsraum mit allen Sinnen erleben können.
Eine Detailansicht eines Lagerfeuers.
© Grün Berlin

Schnitzereien am Lagerfeuer

Der Workshop gibt eine Einführung in die Kunst einfacher Grünholzschnitzereien und verrät Tipps & Tricks, wie durch gute Technik und die richtige Körperhaltung Verletzungsrisiko und Kraftaufwand minimiert werden können. Gemeinsam diskutieren und erforschen wir Möglichkeiten, Schnitzprojekte besonders auch für jüngere Kinder sicher und inspirierend anzuleiten.
Das Bild zeigt einen Mann beim Gärtnern im Gemeinschaftsgarten.
© Grün Berlin

Der Kienberggarten

Ein Ort für Naturverbundenheit, Gemeinschaft und Individualität. Sei herzlich eingeladen mitzumachen! Zweimal im Monat findet die Gartenstunde statt: Im Rahmen eines Workshops lernen wir zu Themen rund um den Garten und setzen praktische Projekte um.

Kontakte

Ulrich Nowikow

Koordination Umweltbildungszentrum

+49 30 700 906 574
ulrich.nowikow@gruen-berlin.de

Eike Friederici

Koordination Umweltbildungszentrum

+49 30 700 906 572
eike.friederici@gruen-berlin.de