Natur-Park Schöneberger Südgelände

Entwicklung

Die denkmalgeschützte Lokhalle wird aktuell nachhaltig saniert und soll zukünftig als ganz besonderer Veranstaltungsort dienen.

Die Planung der Instandsetzung und Umnutzung der Lokhalle wurde im Frühjahr 2019 aufgenommen. Im Fokus steht hier besonders die denkmalgerechte Wiederherstellung der zwei Hallenschiffe mit dem Ziel der adäquaten Umnutzung zum kulturellen Veranstaltungs- und Atelierstandort. Die bauliche Umsetzung ist für die Jahre 2021-2023 vorgesehen. Die Finanzierung erfolgt über das Land Berlin und den SIWANA-Fonds.