Auswirkungen des Coronavirus auf unsere Großveranstaltungen

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen haben für uns höchste Priorität. Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, sehen wir uns gezwungen, alle geplanten Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August 2020 abzusagen. Die Durchführung aller weiteren Veranstaltungen in unseren Parkanlagen wird aktuell geprüft.

Wir folgen damit den Vorgaben der Senatsverwaltung, die Durchführung von nicht zwingend erforderlichen Veranstaltungen ab sofort und bis auf Weiteres zu untersagen. Unsere Parkanlagen sind jedoch vorerst weiterhin regulär geöffnet. Mehr Informationen

6. Juli 2020 - 6. August 2020

Samstag, 11. Juli 2020

Natur-Park Südgelände
14:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Der Bär

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
14:00 Uhr
Natur-Park Südgelände
16:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Die wilden Bienen

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
16:00 Uhr

Sonntag, 12. Juli 2020

Natur-Park Schöneberger Südgelände
13:00 Uhr
Kunst und Kultur
Dichten im Grünen

12.07., 13-17 Uhr

Erwachsene, Senioren
13:00 Uhr
Natur-Park Südgelände
14:00 Uhr
Führungen
Bahnbrechende Natur

Führung im Natur-Park Südgelände

Erwachsene
14:00 Uhr
Natur-Park Südgelände
14:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Die Wildkatze

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
14:00 Uhr
Natur-Park Südgelände
16:00 Uhr
Theater und Tanz
Hymenoptera - L'ape selvatico (in italiano)

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
16:00 Uhr

Samstag, 18. Juli 2020

Natur-Park Südgelände
14:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Der Luchs

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
14:00 Uhr
Natur-Park Südgelände
16:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Der Regenwurm

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
16:00 Uhr

Sonntag, 19. Juli 2020

Natur-Park Südgelände
Sonntag um 14:30 Uhr
Führungen
Natur am Zug

Naturkundliche Entdeckung zwischen den Gleisen

Erwachsene
Sonntag um 14:30 Uhr
Natur-Park Südgelände
16:00 Uhr
Theater und Tanz
Canis lupus - II Lupo (in italiano)

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
16:00 Uhr

Samstag, 25. Juli 2020

Natur-Park Südgelände
14:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Der Wolf

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
14:00 Uhr
Natur-Park Südgelände
16:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Die Kuh

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
16:00 Uhr

Sonntag, 26. Juli 2020

Natur-Park Südgelände
14:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Der Luchs

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger - gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
14:00 Uhr
Natur-Park Südgelände
16:00 Uhr
Theater und Tanz
Fräulein Brehms Tierleben - Die Nachtigall

Fräulein Brehms Tierleben, das einzige Theater weltweit, das sich ausschließlich mit gefährdeten Tierarten auseinandersetzt hat hier ebenfalls eine feste Spielstätte gefunden. "Fräulein Brehm" - alias Barbara Geiger gastiert seit 2013 im Natur-Park Südgelände. Mittlerweile gibt es zwölf Theaterstücke zu zwölf unterschiedlichen Wildtierarten.

Erwachsene
16:00 Uhr

6. Juli 2020 - 6. August 2020