Unsere Themen

Eine nachhaltige Metropole für alle

Der fortschreitende Klimawandel und die zunehmende Verdichtung von Metropolen wie Berlin erfordern neue Ansätze für die Stadtentwicklung und einen neuen Umgang mit öffentlichen Räumen. Bei der Aufgabe, Berlin ökologisch, sozial und wirtschaftlich zukunftsgerichtet zu gestalten, sind wir leistungsfähiger und zuverlässiger Partner von Politik und Verwaltung.

Als landeseigenes Unternehmen entwickeln, bauen und betreiben wir nachhaltige Infrastrukturen für Berlin, die Klimaschutz und -Anpassung, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern. Wir schaffen urbane Freiräume, die – zugänglich für alle Berliner*innen und Gäste der Stadt – dem Gemeinwohl dienen, soziale Begegnungsorte bieten und Zukunft versprechen, weil sie ressourcenschonend und klimaangepasst angelegt sind. Und wir entwickeln sichere, moderne Mobilitäts- und Verkehrslösungen, die die Mobilitätswende unterstützen.

Das Bild zeigt die hölzerne Treppe im Gleisdreieck Park, ein Mann lehnt über das Geländer.
© Andy Rumball

Nachhaltige Stadt

Der Klimawandel erfordert eine nachhaltige Stadtentwicklung, die Klimaschutz und -Anpassung, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt fördert. Wir schaffen und betreiben Infrastrukturen mit ökologischer und sozialer Funktion, für eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt.

Öffentliche Räume

Mit der Entwicklung und dem Bau attraktiver öffentlicher Räume arbeiten wir für ein Berlin, das nach den Bedürfnissen seiner Bewohner*innen gestaltet ist. Durch ressourceneffizientes Bauen und einer auf die Zukunft ausgerichteten Transformation bestehender Infrastrukturen realisieren wir nachhaltige urbane Freiräume.

Innovative Mobilität & Verkehr

Wir entwickeln sichere Verkehrsinfrastruktur für die Mobilitätswende, die insbesondere auch fahrradfreundlich neue, barrierefreie, und nachhaltig nutzbare Verbindungen durch die Stadt ebnet.