Kienbergpark
Natur und Umwelt
7.9. / 14.9. / 4.10. / 12.10. / 17.10. / 9.11. / 28.11. / 9:30-12:30Uhr

Auf Gemüseweltreise

 

UBZ Gemüseweltreise
© Johanna Lochner

 

 

 

 

 

 

Gemüse sind Weltenbummler – zum Beispiel die Kartoffel: Wo werden sie heute überall angebaut und was hat ihre Geschichte doch gleich mit Südamerika zu tun? Mit allen Sinnen lässt sich die Welt des Gemüses und das Gemüse der Welt erleben.  Fast überall auf der Welt wird in Gärten Gemüse angebaut. Ist es überall das gleiche und wie sehen Gärten und insbesondere Schulgärten in anderen Teilen der Welt aus? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede können wir entdecken? Spielerisch nähern wir uns verschiedenen Fragen rund ums Thema Gemüse an und begeben uns auf Gemüseweltreise!

Anbieterin: Johanna Lochner

Zielgruppe: 3. bis 8. Klasse
 
Zeit: 9:30 - 12:30 Uhr
 
Kosten: Schulklasse (über 15 SchülerÍinnen) 60,- € / Schulklasse (unter 15 SchülerInnen) 40,- €
 
Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin
 
Buchungsanfragen unter Tel.: +49 30 700 906 - 754 / Mail: ubz@gruen-berlin.de
Schüler