Botanischer Volkspark
Natur und Umwelt, Führungen
Teil I: 6. Juni | Teil II:15. Juni | Teil III: 22. Juni, jeweils 17-21 Uhr

BlindNature – Auf Tuchfühlung mit der Natur, ein Projekt für sehende und blinde Menschen

Teil I: Merkmale des Materials der Natur (Schwerpunkt Bäume)

Im Volkspark Blankenfelde Pankow erkunden Sie zusammen mit der Biologin Melanie Vraux von Wildwärts die unterschiedlichen Materialien von Natur. Bei  anschließendem Picknick können die unterschiedlichen Erfahrungen ausgetauscht werden.
Das Thema „Stoffe“ wird in drei unterschiedlichen Touren vorgestellt. Als erstes werden signifikante Merkmale von Naturmaterial untersucht und erkundet. Im zweiten Teil werden Pflanzen an Gerüchen, Haptik und Geschmack festgestellt. Der dritte Teil befasst sich mit Strukturen und Zusammensetzungen von Boden und der Frage „Woraus besteht Erde?“.Für Sehende besteht die Möglichkeit eine Augenmaske zu tragen. Genaue Informationen zu Anreise und Ablauf wird nach Buchung 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung an die Teilnehmer bekanntgegeben. Blinde und Teilnehmer mit stark eingeschränkter Sehkraft zahlen die Hälfte, Begleitperson frei. Es besteht die Möglichkeit An- und Abreise mit einem Shuttle vom Wohnort zu nutzen (nach Anmeldung).

Buchungen per Email blindnature@sinnsinn.com oder telefonisch unter 039888/522730, weitere Informationen https://www.sinnsinn.com
Veranstalter ist der Verein Hausen e.V., gefördert wird das Projekt von der Aktion Mensch und der Stiftung Naturschutz Berlin.

weitere Termine:

15.06.2018 |  17 Uhr bis ca. 21 Uhr

Teil II: Haptik und Geruch einzelner Naturmaterialien (Schwerpunkt Kräuter)

22.06.2018 | 17 Uhr bis ca. 21 Uhr

Teil III: Zusammensetzung und Struktur gängiger Naturmaterialien (Schwerpunkt Erde)