Gärten der Welt
Führungen
Sonntag, 19. Mai 2019 - 11:00 Uhr

Englischer Garten - „Der Traum von der Harmonie mit der Natur“

Anders als in den französisch geprägten Barockgärten mit ihren großen geometrisch angelegten Blumenbeeten finden sich in den klassischen englischen Landschaftsgärten kaum Blühpflanzen. Die Idee des englischen Gartens besteht darin, die bis dato vorhandene mathematische Strenge der exakt angelegten Beete und beschnittenen Hecken zu eliminieren und sich bei der Gartengestaltung mehr nach dem zu richten, was die Natur idealerweise an Ausblicken zu bieten hat.

In ihm soll sich das Prinzip einer natürlichen Landschaft widerspiegeln, die durch unterschiedliche und abwechslungsreiche Eindrücke im Sinne des Ideals eines „begehbaren Landschaftsgemäldes“ dem Auge des Betrachters Vergnügen bereiten soll.


Treffpunkt: Besucherzentrum am Haupteingang Blumberger Damm
Preis: Erwachsene 7,00 €, Schüler 2,50 €, (zzgl. Parkeintritt)

Anmeldung erforderlich unter:
Runze & Casper GmbH
Telefon:          030 – 280 18 162
Email:             fuehrungen@gaerten-der-welt.de

Erwachsene