Kienbergpark
Natur und Umwelt, Kinder
16.10. - 19.10. / 9:30 - 12:30 Uhr
„Faszinosum Boden“ ein Schülerprogramm von Fa. Wissenschaft für Kids m.T.

 

UBZ_faszinosum_boden
©Wissenschaft für Kids mit Tüftelfaktor

 

 

 

 

 

 

Firma Wissenschaft für Kids mit Tüftelfaktor präsentiert ein Ausschnitt aus seinem Schülerprogramm „Faszinosum Boden“. Es zeigt den Schüler/ innen die Vielschichtigkeit des Themas Boden, seine Bedeutung im Kreislauf des Lebens, aber auch seine Bedrohungen. Das Erleben durch Selbermachen steht bei der Veranstaltung im Vordergrund. So ergründen wir den Boden mit Bohrstock und Hammer bis ein Meter Tiefe, und verwenden diese Bodenproben. Die Klasse wird in zwei Gruppen aufgeteilt, die in der Halbzeit wechseln.

Inhalte:
- Eiszeit mit der Entstehung unserer Landschaft.
- Bodenkörper und Schichtungen - Aufbau eines Bodenhorizontes.
- Boden und Wasser - Erosion, Filtern/ Reinigung durch den Boden.
- Boden-Chemie - Kalk, Stickstoffkreislauf, pH-Wert und Schlämmprobe
- Boden und Erdpigmente

Lernziele: Stärkung des Boden- Bewusstsein; Erkennen von Naturkreisläufen; Bewusste Erdgeschichte; Bio- chemische Zusammenhänge erkennen; Boden in seinen globalen Zusammenhängen

UBZ logo_wissenschaft_fuer_kids

Anbieter: Fa. Wissenschaft für Kids mit Tüftelfaktor

Zielgruppe: Grundschule (4.- 6. Klasse), Sekundarstufe I (7.- 10. Klasse)
 
Zeit: 9:30 - 12:30 Uhr
 
Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklasse (unter 15 Kinder) 40,- €
 
Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin
 
Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 754 / Mail: ubz@gruen-berlin.de