Britzer Garten
Natur und Umwelt
Montag, 3. Oktober 2016 - 15:00 Uhr

Greifvogelschau im Britzer Garten
Greifvogelschau im Britzer Garten

15:00 - 16:30 Uhr

Am 3. Oktober können im Britzer Garten die „Herrscher der Lüfte" aus nächster Nähe betrachtet werden. Frau Simm-Schönholz vom Wald-Jagd-Naturerlebnis e.V. bietet dieses hautnahe außergewöhnliche Erlebnis nun schon seit vielen Jahren den Gästen im Britzer Garten zum Tag der deutschen Einheit. Zu bewundern sind u.a. Bussarde, Falken und Eulen, die sonst nur im Zoo oder in weiter Ferne durch das Fernglas beobachtet werden können. Die Spiel- und Liegewiese bietet ausreichend Platz für eine Flugzone. So, dass man die geschickten Greifvögel auch bei ihren Flugmanövern bestaunen kann.

Nicht nur die Tiere selbst, auch die Zusammenarbeit zwischen der Falknerin und den Tieren ist faszinierend zu beobachten. Informationen rund um diese Herrscher der Lüfte dürfen selbstverständlich nicht fehlen und werden von der Falknerin unterhaltend vorgetragen.

Sofern man sich als mutig beweist, besteht die Möglichkeit einen Greifvogel für ein Erinnerungsbild, auf die durch einen riesigen ledernen Handschuh geschützte Faust zu nehmen.

Mehr Informationen zum Verein, der praktizierten Waldpädagogik und weiteren Angeboten erhält man unter: http://www.waldhaus-potsdam.de.

Ort: Spiel- und Liegewiese
Eintritt: 3,00 €, erm. 1,50 € Jahreskartenbesitzer 2016 oder 2017 haben freien Eintritt.

www.britzer-garten.de
Eingänge:
Mohriner Allee U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg U6 Bhf. Alt Mariendorf / Bus 179