Botanischer Volkspark
Informationsveranstaltung, Natur und Umwelt, Gärtnern und Pflanzen
Dienstag, 26. Februar 2019 - 18:30 bis 20:00 Uhr

Infoabend zur Fortbildung PFLANZENPÄDAGOGIK I, 2019/20

Am 26.02.2019 findet von 18.30-20.00 im Botanischen Volkspark Pankow ein Informationsabend statt. Es wird um Voranmeldung gebeten, wer spontan kommt, ist selbstverständlich trotzdem willkommen.

Anmeldung: Maya Patzke, Tel. 0163-58 41 501, heilpflanzen.berlin@gmail.com

Treffpunkt: im Gewächshaus

http://www.wildwaerts.de/index.php?id=93

Fortbildung PFLANZENPÄDAGOGIK I – 2019/20

Die Begeisterung für das grüne Kleid der Erde wecken

Das Besondere an dieser Fortbildung:

  • familiäre Wohlfühl-Atmosphäre in kleiner Lerngruppe (max. 16 Teilnehmer*innen)
  • intensive, achtsame und kontinuierliche Begleitung und Betreuung durch ein erfahrenes Referentinnen-Team
  • gut durchdachtes Konzept, das die Grundlagen der Pflanzenkunde und die Vielfalt der Pflanzenwelt und ihrer Nutzungsmöglichkeiten im Jahresverlauf stimmig vermittelt
  • große Methodenvielfalt, mit der botanisches Wissen spielend leicht erworben werden kann und Pflanzen in ihrer Vielschichtigkeit für jeden Lerntypus erlebbar werden
  • aktives, selbstbestimmtes Lernen und direktes Erleben der Pflanzen mit allen Sinnen
  • großer Anteil an Praxis: z.B. Wildkräuterküche, Salbenkochen, Räuchern, Kunst und Kreativität mit Pflanzen
  • großer Anteil an „Draußen-Zeit“:  auf der Wiese, im Wald, am Feuer
  • Raum für gemeinschaftliches Lernen miteinander und voneinander
  • Aussagekräftige Skripte zum Nacharbeiten für zu Hause, Rezepte-Sammlung,
  • Die Möglichkeit, das eigene Wissen in Aufbauseminaren (Pflanzenpädagogik II) zu festigen und zu erweitern
  • Zertifikatsabschluss

Inhalte:

  • Pflanzenwissen Theorie: Artenkenntnis, Familienzugehörigkeit, Umgang mit Bestimmungsliteratur, Gefahren (Giftpflanzen u.a.)
  • Pflanzenwissen Praxis: Verwendung von Wildpflanzen als Gemüse, Gewürz, Medizin, Räucherpflanze u.a.
  • Geschichten, Märchen, Mythen rund um Kräuter, Büsche, Bäume
  • Exkursionen: um Pflanzen an ihrem natürlichen Standort in echt zu erleben und unterschiedliche Lebensräume kennen zu lernen
  • Pflanzen in der pädagogischen Arbeit: Methoden der Natur-, Erlebnis- und Wildnispädagogik, Sorgfaltspflicht

Zeiten: Die Fortbildung findet an sieben Samstagen jeweils von 9 bis 18 Uhr sowie an einem Wochenende mit Übernachtung statt. (Termine siehe unten)

Ort: Botanischer Volkspark Blankenfelde-Pankow, Blankenfelder Chaussee 5 (ab S-/U-Bhf. Pankow, Bus 107, Haltestelle Botanische Anlage) sowie Seminarräume in der näheren Umgebung des Parks.

Termine: 06.04., 04.05., 15.06., 17.-18.08., 14.09., 26.10., 23.11. 2019 und ein Termin im Februar/März 2020

Kosten: Gesamtkosten 790 € inklusive Skripte (760 € Frühbucherrabatt, bei Anmeldung bis 31.01.2019); nicht enthalten sind Fahrtkosten für Exkursionen in den Volkspark Pankow; für Verpflegung und Material sind separat einmalig 120 € zu entrichten.

Referentinnen:

Melanie Vraux, geb. 1973, Diplom-Biologin, Journalistin, Natur-, Erlebnis-, Kräuter- und Wildnispädagogin, Dozentin an zahlreichen Weiterbildungsinstituten, u.a. Berliner Institut für Frühpädagogik; Gründerin und Inhaberin von "Wildwärts" (www.wildwaerts.de), begleitet seit 15 Jahren Kinder und Erwachsene auf ihrem Weg zur Natur.

Maya Patzke, geb. 1979, beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit den Heilkräften der Natur, hat mehrere Heilpflanzenausbildungen absolviert, zuletzt den Meisterkurs bei Susanne Fischer-Rizzi, arbeitet als Naturpädagogin in verschiedenen Waldkindergärten und leitet Seminare zum Thema Pflanzen und Naturverbindung

Weitere Informationen: http://www.wildwaerts.de/index.php?id=93

Veranstalter: Wildwärts, www.wildwaerts.de

Beratung, Anmeldung: info@wildwaerts.de, 030-40 57 67 87

Erwachsene