Kienbergpark
Natur und Umwelt, Kunst und Kultur
29.1./19.2./12.3./2.4./14.5./28.5./4.6./27.8./10.9./24.9./29.10./5.11./26.11./3.12. / 9:30-12:30Uhr

Umweltbildungszentrum Kienbergpark

 

Kreatives Recycling – Ein Schlauch tuts auch

 

UBZ_Kreatives Recycling RadSchlauch
©T. Lücke

 

 

 

 

 

 

Aus alten Fahrradschläuchen können wir wunderbare und praktische Dinge kreieren: Stempel, Gürtel, kleine Taschen, Masken, Ringe, Arm - bänder…Euch fällt sicher noch mehr ein. Durch verschiedene Techniken des Flechtens, Knüpfens und mit der Häkelnadel entstehen tolle, stabile Verbindungen und Muster. Ihr könnt gerne eigene Schläuche mitbringen, auch Scheren, Zacken- scheren, Lineale, Cutter, Knöpfe, Perlen, Wolle und schöne Bänder sind hilfreich.

Durch Materialkunde und Vertiefung des Themas Entsorgung in den unterschiedlichen BSR-Tonnen (Quiz zum Thema Müll) lernen die Kinder den respektvollen Umgang mit Ressourcen und können ökologische Zusammenhänge besser verstehen. So wird zugleich das Umweltbewusstsein geweckt und nachhaltig gestärkt.

Anbieter: Öko-Atelier PfundStücke

Zielgruppe: Grundschule, Sekundarstufe I

Zeit: 9:30 - 12:30 Uhr (auch von 9:30-11 Uhr oder 11:30-13 Uhr möglich)

Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklasse (unter15 Kinder) 40,- €

Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin

Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 572 / Mail: ubz@gruen-berlin.de

Grundschüler
Sekundarstufe I