Tempelhofer Feld
Natur und Umwelt, Führungen
Sonntag, 18. Juni 2017 - 9:00 bis 10:30 Uhr

Turmfalke, Feldlerche und Neuntöter

Vogelkundliche Tour über das Tempelhofer Feld

Leitung: Inga Böttner, Ansgar Poloczek
Für: Jugendliche, Erwachsene
Anbieter: Freilandlabor Britz e. V.
Ort/Start: Neukölln, Herrfurthstr./Oderstr., 12049 Berlin, Tempelhofer Feld, Haupteingang "Oderstr.", an der roten Infosäule
Anfahrt: U8, U-Bhf. Boddinstraße + 20 Min. Fußweg

Im Sommer ist die Feldlerche nicht nur an ihrem typischen, lang anhaltenden Gesang zu erkennen, sondern auch an ihrem Flug. Ebenso ist der Turmfalke jetzt oft am Himmel zu beobachten, wenn er über den Wiesen des Tempelhofer Felds seine Beute ausspäht. Mit dem Fernglas sind wir in verschiedenen Lebensräumen des Parks unterwegs und beobachten die Vogelwelt. Mit etwas Glück entdecken wir sogar den Neuntöter.

Weitere Informationen auf der Webseite des Langen Tag der Stadtnatur