Kienbergpark
Natur und Umwelt
4.3./7.3./25.9./26.9./27.9./30.9./ 9:30-12Uhr

Umweltbildungszentrum Kienbergpark

 

Mikroskopierkurs – Wir entdecken Kleinstlebewesen im Gewässer

 

UBZ_Mikroskopierkurs_Kleinstlebewesen im Gewässer
©Freilandlabor Marzahn
Wir entdecken die Welt unter dem Mikroskop. Dieses wichtige und hochspannende Arbeitsinstrument aus der naturwissenschaftlichen Forschung lässt uns die bekannte Umwelt auf völlig neue Art sehen.

Nach einer kurzen Einführung in den Aufbau eines Binokularmikroskops üben wir an verschiedenen Objekten das richtige Mikroskopieren. Neben dem Einfärben von pflanzlichen Zellen (Zwiebelhaut) erlernen die Teilnehmenden auch die Untersuchung von lebenden Objekten (Wasserfloh). Wenn noch genug Zeit bleibt, nehmen wir Proben aus dem angrenzenden Wuhleteich und schauen, welche Lebewesen wir darin entdecken können.

Anbieter: Freilandlabor Marzahn INU gGmbH

 

 

 

 

Zielgruppe: ab 5. Klasse

Zeit: 9:30 - 12:00 Uhr

Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklasse (unter 15 Kinder) 40,- €

Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin

Buchungsanfragen unter Tel.: +49 30 700 906 - 572 / Mail: ubz@gruen-berlin.de

Grundschüler
Sekundarstufe I