Britzer Garten
Familien, Kinder
Sonntag, 1. April 2018 - 11:00 Uhr

Skuddenlämmer 2018
Skuddenlämmer 2018 (c) Grün Berlin GmbH

11:00 - 14:00 Uhr

Zusammen mit dem Freilandlabor Britz e.V. lädt der Britzer Garten rund um das neue Umweltbildungszentrum am Ostersonntag zum  spannenden Osterspielparcours . Geschicklichkeit und Suchkünste sind hier gefragt. Viel Spaß für die ganze Familie bietet auch die Eiersuche im Heuhaufen. Kleine Preise für die „Schatzsucher“ sind garantiert.

Selbstverständlich ist der große Osterhase im Britzer Garten zu Gast. Mit dabei: seine entzückende, langohrige Gattin. Gerne lassen sich beide zusammen mit den Kindern fotografieren und verteilen Oster-Süßigkeiten an die kleinen Gäste des Britzer Gartens.

Die musikalische Begleitung bilden in diesem Jahr riesige alpenländische Instrumente. Ein Gruppe von Alphornbläsern wird zu Gast sein.
Eine Sonder-Ausstellung des Freilandlabors Britz widmet sich im Umweltbildungszentrum dem Thema „Hase“.

Bis heute 5 Skuddenlämmer geboren. 4 Böckchen und ein weibliches Skuddenlamm kamen in den letzten Tagen zur Welt. Noch sind die kleinen mit ihren Müttern im Stall untergebracht. Ab Ostern sind die Müttermit ihren Lämmern tagsüber auf der Tierweide in der Nähe der Milchbar zu bewundern. 

Welche Frühlingsblüher zu Ostern 2018 schon blühen, ist nicht sicher. Aber bestimmt kann man Narzissen (Osterglocken), Scilla, Schneeglanz und Krokusse auf einem Spaziergang durch den frühlingshaften Park entdecken. 

Ab Ostern dreht auch wieder die Britzer Parkbahn ihre Runden durch den Britzer Garten.

Ort: Wiese und Wäldchen am Umweltbildungszentrum / Freilandlabor

Eine Veranstaltung des Freilandlabor Britz e.V. (www.freilandlabor-britz.de)