Natur-Park Südgelände
Familien, Kinder
Sonntag, 2. April 2017 - 12:00 Uhr

Raus aus der Bude
Raus aus der Bude (c)Lutz Griesbach

02. April 2017
12:00 - 18:00 Uhr

Kurz vor Ostern heißt es im Natur-Park Südgelände: „Raus aus der Bude – Rein in die Natur!“ – die Saisoneröffnung mit vielen Akteuren und tollen Aktionen für Klein und Groß startet am 2. April um 12.00 Uhr.

So sorgt die abenteuerliche Natur-Park-Rallye für viel Bewegung mit Aussicht auf attraktive Preise. Wem das zu viel Trubel ist, der kann sich von Birgit Hägeles Frühlingsgeschichten verzaubern lassen oder sich beim Eiersuchen im großen Strohhaufen vergnügen.

Natalie Mackel entführt die Besucher auf eine Wanderung mit Qigong Elementen und lädt zum Meditieren im Landschaftsschutzgebiet ein. Bei Fräulein Brehms Tierleben gibt es Geschichten zu Wildtieren, die als Theaterstück inszeniert sind (geeignet für Kinder ab 8 Jahren). Der Diplom Biologe Gottfried Wiedenmann geht ab 17:00 Uhr auf eine spannende Entdeckertour durch den Natur-Park Südgelände.

Außerdem im Angebot: Recyclingbasteln der Künstlerin Ulla Pfund, Basteln lustiger Ostergeschenke in der Bastelstraße und wer sich für die sechs- und achtbeinigen Tiere interessiert, der kann sich von baumschlau e.V. rundum aufklären lassen. 

Zudem machen kecke Frühlingskobolde das Gelände unsicher. Wer sie findet, den erwartet eine frühlingshafte Überraschung!

Das Café Paresüd bietet zur Saisoneröffnung neben dem ersten Sonntags-Brunch im Jahr 2017 (Anmeldung erforderlich) auch kleine gastronomische Angebote.

Ort: Rund um den Wasserturm

Park-Eintritt: 1,00 € (ab 14 Jahren)- Jahreskartenbesitzer 2017 haben freien Eintritt.