Kienbergpark
Natur und Umwelt, Welt und Wissen
25.1./18.2./28.2./15.3./22.3./29.3./2.5./17.5./3.6./4.6./ 9:30-12:30Uhr

Umweltbildungszentrum Kienbergpark

 

Smartphones – Segen und Fluch

 

UBZ Smartphones
© T. Weiße

Ein Leben ohne Smartphones ist für uns kaum noch vorstellbar. Aber wie werden sie eigentlich produziert, welche Rohstoffe werden dafür verbraucht und was hat das für ökologische und soziale Folgen? Neben diesen Fragen beleuchten wir auch unser eigenes Konsum- und Nutzungsverhalten: Brauchen wir alle paar Monate ein neues Modell mit weiteren Funktionen? Welche Rolle spielt das Smartphone generell in unserem Leben? Das Thema bietet viel interessanten Gesprächsstoff. Es gibt zudem Tipps für einen nachhaltigen Umgang mit aussortierten Modellen und Hinweise zu guten Umwelt-Apps.

Anbieterin: Tanja Weiße

Zielgruppe: Grundschule (ab 3. Kl.), Sekundarstufe I
 
Zeit: 9:30 - 12:30 Uhr
 
Kosten: Schulklasse (bis 15 Kinder) 40,- € / Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- €
 
Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin
 
Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 572 / Mail: ubz@gruen-berlin.de
Grundschüler
Sekundarstufe I