Britzer Garten
Familien
Freitag, 22. Juni 2018 - 18:00 Uhr

Sonnenwende © Potsdamer Feuerwerk GmbH, Foto Jan Schugardt
Sonnenwende © Potsdamer Feuerwerk GmbH, Foto Jan Schugardt

18:00 - 23:00 Uhr

Sonnenwendfest – den längsten Tag des Jahres feiern!

In diesem Jahr erwartet die Besucher des Britzer Gartens ein Sonnenwendfest, geprägt von Highlights auf der Festplatzbühne und der Spiel- und Liegewiese.

Ob musikalische Unterhaltung, romantische Stimmung am See oder ein buntes Repertoire auf den Bühnen – hier ist für jeden etwas dabei!

Musikalisch wird das Fest u.a. von dem Berlin Beat Club begleitet, was bedeutet, die Musik der 1960er und frühen 70er Jahre als Live-Performance zu erleben. Authentischer Sound, mitreißende Bühnenshows und coole Outfits sind die Markenzeichen der Band. Der Berlin Beat Club lebt die Musik der Rolling Stones, Beatles, The Who, Doors, Hendrix, Kinks, Cream, Animals, Small Faces, Spencer Davis, C.C.R. und vieler anderer Bands dieser aufregenden Zeit. Die Band stand schon mit musikalischen Legenden wie den Animals, den Rattles oder Udo Lindenberg auf der Bühne.

Die Trommelgruppe "Samba-Reggae-Berlin" spielt unter der Leitung von Manni Spaniol, brasilianische Rhythmen und eine handverlesene Auswahl aus Swing, Bossa, Latin, Blues und Jazz bietet die Berliner Band Wohlgemuth.

Die Formation CfL Cheer & Dance Teams zeigen auf der Spiel- und Liegewiese ihre vielseitig optisch und künstlerisch anspruchsvollen Showeinlagen. Diese bestehen aus einer Mischung aus klassischer Eleganz und verschiedenen Tanzstilen, wie z.B. Rock, Pop und Jazz kombiniert mit dem Motion- und Pomdance des Cheerleadings sowie tanzakrobatischen Elementen. Sie zählen zu den besten Danceteams in Deutschland.

Über die Köpfe der Besucher hinweg wird Fantasio gleiten. Der riesige Sommertraumvogel besucht das Fest im Britzer Garten, um die Besucher in eine ferne Dimension zu führen.

Mit Anbruch der Dunkelheit wird gegen 21 Uhr das Sonnenwendfeuer am See entzündet. Die lodernden Flammen vor der Seekulisse erzeugen eine romantische Stimmung zum Sonnenuntergang.

Den Höhepunkt und fulminanten Abschluss des längsten Tags des Jahres bildet die prächtige Feuerwerksshow über dem See – abgeschossen von zwei Pontons, die in der Mitte des Sees schwimmen.  Immer wieder beeindruckend ist die perfekte Synchronität zur Musik.

Ort: auf mehreren Bühnen rund um den See
Sondereintritt: 5,00 €, erm. 2,50 € | Jahreskartenbesitzer 2018 haben freien Eintritt.

www.britzer-garten.de 

Eingänge:
Mohriner Allee: U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm: S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg: U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 179