Kienbergpark
Ernährung und Gesundheit
ab 20.1.2020 immer Mo, Mi, Fr

Umweltbildungszentrum Kienbergpark

 

Umweltbildungsküche-Backstube Brot und Brötchen selbst gemacht

 

Deutschland – Brotweltmeister, ob zum Frühstück oder Abendbrot, ob Pausenstulle oder Snack zwischendurch. Brot und Brötchen begeistern die Menschen seit über 40 000 Jahren und haben in dieser Zeit mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Ob als Grundnahrungsmittel oder kulturelles Gut Brot ist heutzutage nicht mehr wegzudenken.
Doch wie werden Brot und Brötchen eigentlich hergestellt? Was macht den Unterschied zwischen Vollkorn und Weißmehl und wie zaubert man die perfekte Kruste?

 
Anbieter: „Roter Baum“ Berlin UG 
 
Zielgruppe: Kita (Vorschule), Grundschule, Sekundarstufe I & II
 
Zeit: 9:30 - 12:30 Uhr (auch außerhalb der angegebenen Zeiten oder am Wochenende möglich)
 
Kosten: Schulklasse (bis 30 SchülerInnen) 60,- € , Schulklasse (bis 15 SchülerInnen) & Kita (bis 30 Kinder) 40,- €
 
Treffpunkt: Küche Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin
 
Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 572 / Mail: ubz@gruen-berlin.de
Kitakinder
Grundschüler
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II