Botanischer Volkspark
Führungen, Natur und Umwelt, Ernährung und Gesundheit
Freitag, 19. April 2019 - 10:30 bis 14:30 Uhr

Wald­ba­den und Wald­früch­te

In der Rei­he Wald­ba­den und Wald­früch­te be­su­chen wir heu­te den Bo­ta­ni­schen Volks­park Pan­kow. In der denk­mal­ge­schütz­ten An­lage mit Bau- und Gar­ten­kunst vom An­fang des 20. Jh. sind Pflan­zen aus al­len Tei­len der Welt zu fin­den, in den Schau­ge­wächs­häu­sern auch tro­pi­sche Ar­ten. Doch auf der Flä­che von 34 ha gibt es auch reich­lich Wild­wuchs. Auf so­nnigen Flä­chen ste­hen Wie­sen­bär­en­klau, Ac­ker­schach­tel­halm, Schar­bock, Giersch so­wie vie­le wei­te­re lec­ke­re und ge­sun­de Kräu­ter. Im Schat­ten al­ter Bu­chen wogt ein Meer des Ech­ten Bär­lauchs, der in Ber­lin-Bran­den­burg sonst sehr sel­ten ist.

In der Pau­se gibt es Reis­sa­lat mit Bär­lauch. Im Ca­fé mint im gro­ßen Schau­ge­wächs­haus kann nach der Ex­kur­si­on Kaf­fee von ei­ner Klei­nen Rös­te­rei aus Kreuz­berg und den bes­ten, selbst­ge­mach­ten Ku­chen der Stadt be­kom­men, so fin­de je­den­falls (nicht nur) ich.

Anbieter: Bal­ti­kum Tours H&Z GmbH
Seminarleiter: Dirk Har­mel

Treffpunkt: Öst­li­cher Ein­gang der Schau­ge­wächs­häu­ser

Preis: 19 € zzg. 1 € Eintritt

Erwachsene
Familien