©K. Böhme
©K. Böhme

Was wächst und krabbelt denn da...? September

  • Ort: Kienbergpark
  • Datum: 24. September 2021 - 1. Oktober 2021

Termine: 3.9./10.9./17.9./24.9./1.10.


Beschreibung:

In diesem Workshop verwandeln wir uns in Forschende und Entdecker*Innen. Wir unternehmen Exkursionen auf Wiesen und Lichtungen des Kienbergparks. Wir beobachten und bestimmen Insekten und Bodentiere, Schnecken und Würmer. Wir lernen Wildpflanzen kennen und verkosten, was wir aus ihnen hergestellt haben. Spielerisch sammeln wir so Erfahrungen und Wissen und haben dabei natürlich ganz viel Spaß in der Natur.

Falls aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ein Besuch im Umweltbildungszentrum nicht möglich ist, kann die Bildungsveranstaltung auch digital stattfinden.

Lernziele:

Im Mittelpunkt steht die Naturbegegnung- und entdeckung. Wir wollen uns der Natur spielerisch nähern, sie erforschen und sinnlich erfahren. Wir möchten in den Kindern Begeisterung am Thema Natur wecken, denn wenn man etwas mit Begeisterung tut, dann bleibt es positiv im Gedächtnis und verankert sich. Und wenn man etwas wertschätzt, wird man es erhalten und schützen. Eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder sorgenfrei, ohne Leistungsdruck und mit Spaß ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen können, ist uns wichtig.

Rahmenlehrplanbezug:

  • Sachunterricht/NaWi: Wo finden wir die Krabbeltiere am ehesten? Wie kann man sie bestimmen lernen? Und warum sind sie so wichtig für den Boden und somit auch für uns Menschen? Welche Wildpflanzen sind essbar? Und wo und wie sammelt man sie am besten?
  • Sozialkompetenz: Diesen Fragen widmen wir uns gemeinsam oder in kleinen Forscherteams.
  • Sport, Gesundheitsförderung: Spielerisch, forschend und entdeckend bewegen wir uns in der Natur und sammeln Wissen, um am Ende ein besseres Verständnis vom Bodenleben zu haben und zu wissen, warum es schützenswert ist.

 

Anbieter*in: ParzelleX (http://www.parzelle-x.de)

Zielgruppe: Kita, Grundschule (1.-4. Klasse)

Zeit: 9:30-12:30 Uhr

Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklassen (unter 15 Kinder) 40,- €

Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin

Buchungsanfragen unter: Tel.: +49 30 700 906 - 572 / Mail: ubz@gruen-berlin.de

Termine: 18.6./20.8./27.8./3.9./10.9./17.9./24.9./1.10.