Spreepark
Kunst und Kultur
20.08.,21.08.,27.08.,28.08., und 10.09. jeweils um 14 Uhr

Jana Korb und Anja Gessenhardt - Geschichte und Artistik

Vergangene Kunst

 

Sowohl im Kulturpark als auch im Spreepark gab es neben den Fahrgeschäften und gastronomischen Angeboten auch Shows und Darbietungen von Musik bis Theater, von Artistik bis Spektakel. Diese Darbietungen sind großer Teil der Erinnerungen der damaligen Besuchenden.

Wer waren die Künstler*innen, die im Kulturpark und später im Spreepark aufgetreten sind? Welche Darbietungen und Shows gab es? Wie haben sich diese Darbietungen als Teil der Erinnerung an den Spreepark verankert?

Workshop zu vergangenen künstlerischen, artistischen, musikalischen und theatralen Darbietungen im Kulturpark und im Spreepark. Die Teilnehmenden erforschen gemeinsam mit den Moderatorinnen vor Ort mit Fotos, Archiv-Videos und vor allem mit den Erinnerungen und Erzählungen der Künstler*innen. Dabei wird jeweils ein*e andere*r ehemalige Künstler*in eingeladen, die für Gespräche und Erinnerungsaustausch zur Verfügung stehen.

 Anmeldung unter: produktion@janakorb.de

 

Workshopreihe: Umweltbildung und kulturelle Vermittlung

 

Die Workshops sind eingebettet in die vorbereitende Planung der Grün Berlin GmbH. Noch ist der Park nicht frei zugänglich, daher sollen die Workshops, die Besonderheiten des Ortes im Hinblick auf die Möglichkeiten und Perspektiven zukünftiger Bildungsangebote im Spreepark ausloten.

2019 nähern sich verschiedene Künstler*innen, Vereine und Verbände mit je eigenen Sichtweisen und Ansätzen dem Thema. In rund 40 Workshops können die Teilnehmenden über Raumerfahrung und Tanz, über Geschichte und Artistik, über Vergnügen und Performance, über Fiktion und Natur, über Film und Natur, über essbare Natur und Genuss oder über Architektur und Natur den Spreepark erkunden.

Erwachsene
Senioren
Familien