Kienbergpark
Natur und Umwelt
25.9. / 16.10. / 19.11. / 9:30-13Uhr
Zurück in die Eiszeit

 

UBZ zurueck_in_die_eiszeit_sabrina_schwarz
©Sabrina Schwarz

 

 

 

 

 

 

Die Kinder werden eingeladen eine Zeitreise in die Vergangenheit zu machen. 12.000 Jahre geht es zurück, als Berlin noch unter einer kilometerhohen Eisschicht begraben lag und von den unendlichen Eismassen geformt wurde!

Während der letzten Eiszeit gab es auch Wärmephasen in denen sich Tiere, Pflanzen und Menschen auf diesem Fleckchen Erde niederließen. Urtiere aus dieser Zeit findet man heute wieder am Fuße des Kienbergs und derzeitig erobern viele neue Pflanzenarten den kleinen Hügel in Marzahn!

Spiele, Rätsel und viele spannende Aktionen bringen den Kindern die längst vergessene Zeit näher, dabei schlüpfen sie selbst in die Rolle des Jägers und lernen wie man Spuren liest und sich geschickt and seine Beute anschleicht.

In ca. 180 Minuten geht es Rund um die Themen Geologie, Klima und Natur.

Anbieter: Sabrina Schwarz

Zielgruppe: Grundschule
 
Zeit: 9:30 - 13:00 Uhr
 
Kosten: Schulklasse (über 15 SchülerInnen) 60,- € / Schulklasse (unter 15 SchülerInnen) 40,- €
 
Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin
 
Buchungsanfragen unter Tel.: +49 30 700 906 - 754 / Mail: ubz@gruen-berlin.de
Grundschüler