Ein Mann und eine Frau sitzen in Sonennstühlen in der Gastronomie auf dem Tempelhofer Feld.
© Konstantin Börner

Gastronomie auf dem Tempelhofer Feld

 

Vielfältige Angebote an Essen und Trinken auf dem ehemaligen Flugfeld

Die Gastronomie "Luftgarten" in der ehemaligen Picknick Area der US-Amerikanischen Streitkräfte lädt dazu ein, sich zu erholen und dabei den ungewöhnlichen Blick auf das Panorama der Stadt zu genießen. Auf der Neuköllner Seite des Tempelhofer Feldes werden am südlichen Eingang Oderstraße gut befüllte Picknickkörbe angeboten und an den Enden der ehemaligen Start- und Landebahnen servieren zwei Coffee-Bikes ihre Kaffevariationen. Zudem präsentiert sich in der Nähe des Haupteingangs Columbiadamm ein mobiler Burger-Stand. Aber auch auf der Seite des Tempelhofer Damms können die BesucherInnen ein gastronomisches Angebot in Form eines Hot Dog Standes genießen.

+++ Coronavirus: Seit dem 15. Mai 2020 sind der Biergarten "Luftgarten" sowie der Burger-Stand wieder täglich geöffnet. +++

Grillen auf dem Tempelhofer Feld

Auf insgesamt drei Grillplätzen können selbst mitgebrachte Speisen gegrillt werden. Das Grillen ist nur in den drei dafür vorgesehenen Bereichen erlaubt.

Coffee-Bikes

Zahlreiche Kaffeevariationen können an den Endpunkten der ehemaligen Runways genossen werden. Das Team erwartet Sie, an verschiedenen Standorten auf dem Tempelhofer Feld.

Snacks, Eis und Getränke an den Eingängen zum Tempelhofer Feld

Snacks, Eis und Getränke werden neben den Informationen und Flyern in den Infoboxen an allen drei Haupteingängen (Tempelhofer Damm, Columbiadamm und Oderstraße) angeboten.

Picknick-Korbverleih

Am südlichen Eingang an der Oderstraße werden gut befüllte Picknickkörbe angeboten. Die Speisekarte basiert auf saisonalen, kulinarischen Köstlichkeiten, welche vor Ort individuell und nach jedem Geschmack zusammenstellt werden können. Neben sommerlichen Salaten, Obst, Brezeln, Brot, Buttervariationen, Desserts, vegetarischen und veganen Speisen werden auch Getränke angeboten.

Tempelburger

Ein stilvoller Imbisswagen auf dem Tempelhofer Feld, coole Elektro-Beats, bestes Beef und ein Sonnenuntergang auf dem Tempelhofer Feld: mehr braucht es nicht um glücklich zu sein. Das junge Kultburgerkonzept am Haupteingang Columbiadamm bietet Burger in allen Variationen an. Geöffnet von April bis September am Wochenende ab 11 Uhr Getränke und Snacks, Burger dann ab 12 Uhr. Unter der Woche werden Getränke und Snacks ab 11 Uhr, Burger ab 16 Uhr angeboten. In den Wintermonaten nur an schönen Tagen geöffnet.

Luftgarten - Biergarten

Der Luftgarten befindet sich in der Picknick-Area des Tempelhofer Feldes und ist der entspannteste Biergarten Berlins. Er war die erste und ist die bislang größte gastronomische Einrichtung auf dem Tempelhofer Feld. An diesem geschichtsträchtigen Ort werden die BesucherInnen eingeladen unter alten Kastanienbäumen oder auch direkt in der Sonne Ihre Freizeit zu genießen. Geöffnet von April bis Oktober täglich ab 11:00 Uhr (ausgenommen an Schlecht-Wetter-Tagen) gibt es hier genug Luft für alle.