Unsere Projekte

Öffentliche Infrastruktur für Berlin

Mehr als 100 erfolgreich verwirklichte Projekte beweisen: Für Politik und Verwaltung arbeiten wir gemeinsam mit den Berliner*innen an einer Stadt, die Zukunft hat. Als landeseigenes Unternehmen sind wir seit 25 Jahren zuverlässiger Partner des Senats und der Bezirke und treiben mit Erfahrung und einem großen, interdisziplinären Expert*innen-Netzwerk den Ausbau einer nachhaltigen Infrastruktur für eine lebenswerte, klima- und ressourcenschonende Stadt voran. Jedes unserer Projekte verfolgt den Anspruch – von der Idee bis zum Betrieb –, Berlin zukunftsfähig zu verändern. Mit einer Kultur des guten Bauens, die ein gutes Leben in der Großstadt auch morgen noch erlaubt. Schon heute betreiben wir mit dieser Philosophie 700 Hektar urbane Freiräume wie Plätze und Parks, touristische Leitsysteme, nachhaltige Mobilitätsangebote, Gedenkstätten u.v.m.

Infrastruktur

Mit dem Ausbau einer fahrradfreundlichen Infrastruktur, der Entlastung von Verkehrsknotenpunkten, dem Ausbau neuer Routen oder der Erschließung historischer Verbindungen bereiten wir einer nachhaltigen urbanen Mobilität den Weg.

Urbane Freiräume

Wir gestalten lebenswerte urbane Zentren, die täglich von tausenden Menschen genutzt werden und einer Vielzahl von individuellen und stadtentwicklungspolitischen Bedürfnissen gerecht werden.

Parks

In einer der grünsten Hauptstädte Europas entwickeln und betreiben wir einige der schönsten Parks, die das Klima schützen und den Menschen wichtige Freiräume für Erholung, Freizeit, Vergnügen und bürgerschaftliches Engagement bieten.
Der Wolkenhain im Kienbergpark.
© Thomas Uhlemann

Öffentliche Bauten

Wir planen, bauen und betreiben stadtkulturelles Erbe in Form einer Vielzahl von öffentlichen Bauten und schaffen darüber hinaus neue Begegnungsstätten, an denen die Berliner*innen und Gäste der Stadt zusammenkommen.