Der neue Spreepark – Kunst und Kultur in der Natur erleben

Der Spreepark entwickelt sich zu einem öffentlichen und nachhaltigen Park für alle Menschen. Das mit den Bürger*innen erarbeitete Konzept greift die besondere Geschichte des Areals auf: Einige alte Fahrgeschäfte wie das Riesenrad werden wiederbelebt und künstlerisch gestaltet. Andere Relikte wie die Mero- oder die Werkhalle wandeln sich zu Veranstaltungsorten für Kultur und Kunst. Das Eierhäuschen wird wieder zur Gastronomie: mit Biergarten, Schiffsanleger und Künstlerresidenz. Die in den vergangenen Jahrzehnten entstandenen Biotope bleiben erhalten. Der Spreepark: Ein Verwandlungskünstler, der sich immer wieder neu erfindet.

Weitere Informationen gibt es unter www.spreepark.berlin

Die Gondeln des Riesenrads werden ausgehängt.
Sanierung des Riesenrads im Spreepark startet

Ab voraussichtlich 2024 wird sich das Riesenrad im Spreepark wieder drehen.

Das Riesenrad im Spreepark
Spreepark der Zukunft

Rück- und Ausblick 2020 & 2021

Baumaßnahmen auf "Wasserweg" starten

Weitere Baumaßnahmen im Rahmen der Medienerschließung

Zum News-Archiv

Veranstaltungen

Keine Ergebnisse gefunden.

Zum Veranstaltungskalender

Unser Tipp

Keine Ergebnisse gefunden.